Weil es heute noch nicht gesagt wurde ... ähm ... ficken

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     allgemeines
     friends
     ???






one-man-army

hier wird es langsam zeit sich zu verabschieden. die zeit in bonn war schön aber sie ist jetzt vorbei. mein verruchtes köln schreit.

am liebsten wäre mir eine wohnung in innenstadt nähe mit einer bahnhalte vor der tür oder mindestens die bahnhalte und dann ein wenig außerhalb sein. dann fahre ich auch nicht mehr die stunde von bonn aus zur FH. und köln bietet mehr, auch wenn nicht unbedingt immer so exklusiv wie bonn.

das studium macht mir gerade sehr viel spaß. aber der heimweg macht micht dann schon wieder weniger gut gestimmt.

zur zeit kann ich nicht sagen ob ich mit freunden zusammen ziehen will oder nicht. ich schätze bin zur zeit voreingenommen. aber eine eigene wohnung hat den vorteil, dass man auf niemanden acht geben MUSS und das man sein eigener herr ist. der stress den so ein umzug mit sich bringt fällt zwar sehr passend miten ins semester aber das kann ich jetzt nicht ändern. leider.
würde geren noch länger in bonn bleiben, wenn sich die sache nicht so angespannt hätte. wenn ich vorher noch über kleinigkeiten hinweg gesehen habe, setzten sie mir jetzt zu und das tut der freundschaft, die ja "bitte" bleiben soll, nicht gut.

au revoir bonn (die frage ist nur noch wann)
27.10.07 13:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung